Home > Archiv für den Monat: April 2016

Hermes Award geht an die Firma Harting. © HANNOVER MESSE
Beitrag gefällt 16 Personen

Anerkennung auf der HANNOVER MESSE

Guten Grund sich zu freuen hatte in diesen Tagen nicht nur die Firma Harting, die auf der HANNOVER MESSE mit dem Hermes Award ausgezeichnet wurde, sondern auch der AUMA. Ging doch der Preis für innovative Technologie an ein Unternehmen, das mit Philip Harting seit Jahren im Vorstand des AUMA vertreten ist und seit 1947 auf der HANNOVER MESSE ausstellt. Und die hat es deutlich gezeigt: Messen sind Drehscheiben, nicht nur für Wirtschaft, auch für Politik, Wissenschaft und Forschung. Weiterlesen

bauma 2016
Beitrag gefällt 21 Personen

Wenn der Bagger ruft

Messen verbinden Mensch und Technik, das behauptet auch die neue Werbekampagne des AUMA pro Medium Messe. Gemeint ist dabei vor allem erklärungsbedürftige High-Tech, die von Menschen für Menschen erläutert wird. Und für solche Gespräche sind Messen in der Tat exzellent geeignet. Dass die Verbindung von Mensch und Technik auf Messen auch ohne Erläuterung funktionieren kann, zeigt die kürzlich zu Ende gegangene bauma in München. Weiterlesen

Andreas Becker, Ephy Mess GmbH
Beitrag gefällt 15 Personen

Messbar mehr Mut zur Eroberung neuer Märkte.

Welche Erfahrungen mittelständische Unternehmen mit dem Auslandsmesseprogramm des Bundes gemacht haben, war Thema von Gesprächen mit Unternehmern. Die Interviews mit Geschäftsführern und Kommunikationsverantwortlichen veröffentlichen wir in einer Reihe hier im AUMA_Blog.

Interview mit Andreas Becker, Geschäftsführer EPHY-MESS GmbH, Wiesbaden

"Wir brauchen mehr Mut zur Eroberung neuer Märkte. Und um den aufbringen zu können, sind die German Pavilions auch in neuen Märkten gefragt", betont Andreas Becker, EPHY-MESS GmbH, Wiesbaden.43 % Exportanteil, alle Achtung.
Wozu dann Auslandsmessen?

Becker: Auslandsmessen sind allein deshalb so wichtig, weil wir mit dem deutschen Markt allein nicht existieren könnten. Wir sind auf das Exportgeschäft angewiesen. Darum sind wir seit 1989 auf gemeinschaftlichen Messe-beteiligungen unterwegs. Wir konnten unseren Exportanteil schon von 5 auf 43 % steigern, der Businessplan sieht für die nächsten drei bis fünf Jahre eine weitere Steigerung bis auf 65 % vor. Um das zu schaffen, sind wir auf mehr Hilfe vom Bund angewiesen, da muss einfach mehr kommen.  Weiterlesen

Beratung
Beitrag gefällt 22 Personen

Messen: eine Fundgrube für studentische Arbeiten

An den meisten Hochschulen geht gerade die vorlesungsfreie Zeit zu Ende. Viele Studierende nutzten die Pause, um sich auf ihre Abschlussarbeit vorzubereiten. Dabei stehen sie oft vor der schwierigen Frage, welches Thema sie für ihre Hausarbeit, Bachelor- oder Masterarbeit wählen sollen. Deshalb bekamen wir in den letzten Wochen im Institut der Deutschen Messewirtschaft zahlreiche Anfragen von Studierenden, die auf der Suche nach einem Thema im Messebereich sind. Das Spektrum möglicher Spezialisierungen ist groß, denn Messen sind nicht nur in der Praxis sehr vielfältig, sondern auch in der wissenschaftlichen Betrachtung. Weiterlesen