755279_original_R_by_Anika Wolter_pixelio.de
Beitrag gefällt 16 Personen

Messebesucher aus maximaler Entfernung – heute: die Südsee

VALVE WORLD EXPO - Foto: Messe Düsseldorf/ctillmannDass der Messeplatz Deutschland hochgradig international ist, auch auf der Besucherseite, ist oft genug betont worden. Und die Fakten des besonders starken Messejahres 2016 unterstreichen dies deutlich: Es wurden mehr als 700.000 Besuche aus Ländern außerhalb Europas registriert. Selbst aus Australien kamen fast 25.000 und aus Neuseeland fast 5.000. Verblüffend ist aber schon, dass über 400 Messebesucher aus Neukaledonien kamen, über 100 aus Französisch-Polynesien, fast 100 aus Nauru und sogar einige von den Fidschi-Inseln. Leider können wir nicht ermitteln, auf welchen Messen diese Besucher waren, weil wir nur Gesamtzahlen pro Messegesellschaft erhalten. Sicher ist aber, dass es keine Aussteller der ITB waren, die in eine Besucherbefragung geraten waren, ohne sich zu enttarnen. Angaben von Witzbolden waren es wohl auch nicht, denn Besucher von den Weihnachts- oder Oster-Inseln wurden nicht registriert.

Bei näherer Beschäftigung mit der Region lernt man aber z. B., dass es in Neukaledonien 10 % der Nickelvorräte dieser Welt gibt; und für deren Gewinnung und Weiterverarbeitung gibt es in Deutschland bestimmt passende Messen.

Vielleicht war eine Messe für manchen Besucher auch nur ein Teil eines größeren Business- oder Freizeitprogramms in Europa. Aber bitte: Wenn dabei der Messeplatz Deutschland mit auf dem Programm stand, reicht das Marketing der deutschen Veranstalter offensichtlich weit genug.

Foto li.: Anika Wolter/pixelio.de; Foto re.: Messe Düsseldorf/ctillmann

  • Facebook
  • Twitter
 

Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.
Ihre E-Mail-Adresse ist erforderlich, wird aber nicht veröffentlicht.
Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen unter „Über AUMA-Blog“.

 

Meine Adresse:

*

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>