Entdecker

Über AUMA Blog

Der AUMA Blog ist der Blog des Messeverbandes AUMA. Wir thematisieren hier Beobachtungen und Erkenntnisse rund um Messen und Messebeteiligungen. Für die deutschen Unternehmen gehören Messen nach wie vor zu den wichtigsten Mitteln in der Business-to-Business-Kommunikation. Aber was ändert sich z.B. für Messen in einer Gesellschaft, die immer stärker über Online-Medien und soziale Netzwerke kommuniziert? Der AUMA stellt seit vielen Jahrzehnten Marktdaten über die Messebranche zur Verfügung, liefert Einschätzungen der Entwicklung und Prognosen zu Trends. Dafür sind wir die Ansprechpartner für Aussteller, Veranstalter, Dienstleister sowie Besucher von Messen einerseits und für Politik, Medien und Gesellschaft andererseits. Dieser Blog bietet eine Plattform für den sachlichen, offenen und gleichberechtigten Dialog. Mehr über den AUMA erfahren Sie hier: www.auma.de (Foto: Pixelio/Bildpixel)

Kommentar-Richtlinien

Wir freuen uns über Ihre Kommentare im AUMA Blog.

Zur Kommentierung eines Beitrages müssen Sie einen Namen und eine E-Mail-Adresse eingeben. Wenn Sie die Nennung Ihres Namens nicht wünschen, ist die Verwendung eines Pseudonyms zulässig. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur im Zusammenhang mit dem Kommentar gespeichert. An diese E-Mail-Adresse erhalten Sie von uns eine Benachrichtigung über die Veröffentlichung Ihres Kommentars. Wird ein Kommentar gelöscht, erfolgt gleichzeitig die Löschung der E-Mail-Adresse zu diesem Kommentar.

Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung. Kommentare müssen grundsätzlich durch die Redaktion freigeschaltet werden. An Wochenenden und Feiertagen erfolgt keine Freischaltung von Kommentaren.

Um eine sachliche Diskussion zu ermöglichen, bitten wir Sie folgende Regeln zu beachten:

  • Respektieren Sie die Meinung anderer. Persönliche Angriffe, Beleidigungen und Beschimpfungen sind auf dem Blog nicht erwünscht.
  • Unzulässig sind Aufforderungen zu Gewalt, Demonstrationen oder gesetzwidrigen Aktivitäten jeglicher Art.
  • Beachten Sie die Rechte Dritter (z.B. Urheberrechte). Versehen Sie Zitate immer mit einer Quellenangabe.
  • Spam sowie jegliche Inhalte mit werblichem Charakter sind verboten.
  • Debatten leben von einem zeitnahen und lebhaften Gedankenaustausch. Sie sollten sich dennoch Zeit nehmen, Ihren Beitrag noch einmal durchzulesen.

Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, die einer sachlichen Diskussion nicht zuträglich sind oder sich nicht auf den jeweiligen Beitrag beziehen. Ferner können Nutzer gesperrt werden, die die Nutzungsbedingungen missachten. Die Länge der Kommentare ist auf 1.000 Zeichen beschränkt.

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden. Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

RAin Silvia Bauermeister
AUMA e.V.
Littenstraße 9
10179 Berlin
Telefon 030 24000-103
Telefax 030 24000-203
s.bauermeister@auma.de