Eine Messeliebe über Kontinente hinweg

Was ist Ihre Messegeschichte? Wir fragen auf Veranstaltungen und im Social Web oft nach besonderen Erlebnissen. In loser Folge stellen wir hier einige Messemenschen vor. Margot und Bernhard Kiel haben zwischen Passau, Sao Paulo, München und Las Vegas auf Messen und Weltausstellungen zueinander gefunden und sich eine Existenz in der internationalen Messewirtschaft aufgebaut.

Bernhard Kiel, Fair Consulting International LLC, Las Vegas: „Wir haben zwar beide in Passau Sprachen-, Wirtschafts- und Kulturraumstudien studiert, lernten uns aber erst im Rahmen eines Praktikums bei der Deutsch-Brasilianischen Industrie- und Handelskammer in Sao Paulo kennen. Margot war Leiterin der Messeabteilung und ich ihr Praktikant, der seine ersten internationalen Messeerfahrungen sammeln durfte. Unvergesslich für uns ist unser erstes gemeinsames Projekt anlässlich der offiziellen deutschen Gemeinschaftsbeteiligung auf der Analytical&Lab Equipment 1998 in Sao Paulo.

Wie das Leben so spielt, sind wir über die Kontinente ein Paar geworden und haben auch anlässlich der EXPO 2000 in Hannover im Zusammenhang mit der brasilianischen Beteiligung wieder gemeinsam auf einer Messe gearbeitet. 2001 zog Margot von Sao Paulo zurück nach München, wo ich als Referent bei der Exportförderungsgesellschaft Bayern International GmbH für die Abwicklung des bayerischen Messebeteiligungsprogramms im Bereich Maschinen- und Anlagenbau weltweit zuständig war. Margot leitete derweil als Geschäftsführerin die Münchner Messeagentur ‘the fair agency” die unter ihrer Regie auch als offizielle Durchführungsgesellschaft für deutsche Auslandsmessebeteiligungen registriert und beauftragt wurde.

2002 heirateten wir, in den Jahren 2004 und 2006 kamen unsere beiden Töchter auf die Welt. 2009 bekam ich das Angebot, als Geschäftsführer für ein deutsches Messebauunternehmen nach Las Vegas zu ziehen, um dort die US-Niederlassung weiter auszubauen. So sind wir mit unseren beiden 2 und 4 Jahre alten Töchtern ‚mit Sack und Pack‘ Anfang 2009 nach Las Vegas gekommen. 2011 haben wir über Margots enge Kontakte nach Brasilien mit Partnern die Messebaufirma mmla ltda. gegründet. Die Firma ist mittlerweile eines der akkreditierten Messebauunternehmen für den Bau offizieller deutscher Gemeinschaftsstände in Brasilien. 2016 haben wir uns dann mit unserer Messeagentur Fair Consulting International LLC erfolgreich in Las Vegas selbstständig gemacht und unterstützen unsere Kunden aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Japan und Brasilien bei ihren Messeaktivitäten in Las Vegas, den ganzen USA, Kanada, Mexiko und natürlich Brasilien. 2019 erhielten wir die US-Staatsbürgerschaft und fühlen uns als doppelte Staatsbürger nun sowohl in den USA als auch in Deutschland zuhause.“

„Unsere letzte Messe mit Projekten für Kunden aus Deutschland, Österreich und Japan war im März die Conexpo in Las Vegas. Dann kam Corona… Doch durch schlanke Organisations- und Kostenstruktur werden wir die globale (Messe)-Krise hier in Las Vegas überwinden – und freuen uns auf die nächsten 20 Jahre Messe-Ehe!“

Fotos: privat

Im Social Web sind unter #MesseMensch schon viele Beiträge zu sehen. Machen Sie mit, zum Beispiel auf Twitter und Instagram! Oder haben Sie auch eine Messegeschichte zu erzählen? Wir freuen uns über Zusendungen, am liebsten mit der Ergänzung „Ich bin ein MesseMensch, weil…“

Beitrag gefällt 9 Personen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse ist erforderlich, wird aber nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen unter „Über AUMA-Blog“.